Feiernde halten Feuerwehr in Atem

Feiernde halten Feuerwehr in Atem
Rheda-Wiedenbrück (ei) - Wieder hat es zum Jahresanfang auf einem Balkon im Hochhaus am Geranienweg gebrannt. Im Gegensatz zu 2019 war der Schaden dieses Mal deutlich geringer, niemand wurde verletzt. Kurz darauf folgten weitere Einsätze für die Retter an Ostring und Eichendorffstraße.