A3: Engpässe in Richtung Frankfurt ab Montag bei Lohmar

A3: Engpässe in Richtung Frankfurt ab Montag bei Lohmar

Lohmar (straßen.nrw). Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln kommt es ab Montag (14.9.) für voraussichtlich drei Wochen jeweils von 8 bis 16 Uhr montags bis freitags zwischen den Anschlussstellen Lohmar und Lohmar-Nord zu leichten Verkehrseinschränkungen: Die A3 ist dann in diesem Bereich auf zwei Fahrspuren verengt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg entfernt dort Gefahrbäume im Bereich der Lärmschutzwände, um die Verkehrssicherheit und die Sicherheit der Anwohner zu erhalten. Die Arbeiten sind mit der Umweltbehörde des Rhein-Sieg-Kreises abgestimmt. Aufgrund des besonderen Gefährdungspotenzials ist ein Aufschub in die Schneidesaison (Oktober bis Februar) nicht möglich.

Pressekontakt: Tanja Lübbersmann, Telefon 0221-8397-356